Abitur

Staatlich genehmigte Berufsoberschule Wirtschaft (BOS)

13. Jahrgang | Hochschulreife/Abitur

Voraussetzungen um das Abitur zu erwerben

Fachhochschulreife und abgeschlossene Berufsausbildung

Die Ausbildung

Anzahl Unterrichtsstunden/Ferien

32 U-Std./zzgl. 4 Std. 2. Fremdsprache (Unterrichtszeit 8:00 – 15:00 Uhr);
– Ferienregelung des Landes Schleswig-Holstein –

Dauer
1 Schuljahr

Ausbildungsbeginn
jeweils nach den Sommerferien

Unterrichtsfächer
Deutsch, Englisch, Spanisch, Wirtschaft/Politik, Mathematik, EDV/Informatik (physikalisch-mathematische Grundlagen), Betriebliches Rechnungswesen, Wirtschaftslehre

Aufnahmeprüfung

entfällt

Anmeldung
Aufnahmeantrag und persönliche Anmeldung mit letztem Schulzeugnis;
>Online-Bewerbung

Prüfung
Staatliche Prüfung wird von eigenen Lehrkräften abgenommen

Abschluss:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
mit Unterricht und Prüfung in einer 2. Fremdsprache

Fachgebundene Hochschulreife
Studienberechtigung an Universitäten im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung

Praktikum
entfällt

Beiträge/Gebühren
Der monatliche Schulbeitrag richtet sich nach der jeweils gültigen >Beitrags- und Gebührenordnung. Er soll gemeinsam mit der gewährten staatlichen Finanzhilfe die nach dem Schleswig-Holsteinischen Schulgesetz zuschussfähigen laufenden Personal- und Sachkosten abdecken.
Die verauslagten Gebühren für Lernmittel sind zu erstatten. (ggf. Prüfungsgebühren nach Maßgabe des Bildungsministeriums SH);

Förderung
Bafög-fähig (unter bestimmten Voraussetzungen) sowie
Berufsförderung Bundeswehr/BGS;
Spenden sind steuerlich abzugsfähig!