Hauptschulabschluss

Staatlich anerkanntes BGJ – Berufsgrundbildungsjahr Wirtschaft und Verwaltung

Mit der Möglichkeit zum Erwerb des Ersten allgemeinbildenden Abschluss (Hauptschulabschlussqualifikation  – keine gesonderte Prüfung  | in freier Trägerschaft

Informationen über den Weg zum Ersten allgemeinbildenden Abschluss

Anzahl Unterrichtsstunden/Ferien 
ca. 26 U-Std. (Montag bis Freitag/vor- und/oder nachmittags);
– Ferienregelung des Landes Schleswig-Holstein –

Dauer
1 Schuljahr

Ausbildungsbeginn
jeweils nach den Sommerferien, Einschulung 08.00 Uhr

Unterrichtsfächer 
Deutsch, Mathematik, Gemeinschaftskunde, Wirtschaftsgeographie mit Ökologie, Betriebswirtschaft mit Schriftverkehr, Rechnungswesen, Maschinenschreiben im Textstudio, Bürokunde; Wahlfreies Zusatzfach: Englisch (Pflicht bei Übergang zur Mittleren Reife).

Aufnahmevoraussetzungen
9-jähriger Besuch einer allgemeinbildenden Schule

Aufnahmeprüfung
entfällt

Anmeldung
Aufnahmeantrag und persönliche Anmeldung mit letztem Schulzeugnis;
>Online-Bewerbung

Abschluss:
Der “Abschluss des Berufsgrundbildungsjahres Wirtschaft” ermöglicht
die Aufnahme in die 2j.Berufsfachschule Wirtschaft (Handelsschule) zum Erwerb des “Mittleren Bildungsabschlusses” oder den Beginn einer Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, für den ein qualifizierter Schulabschluss erforderlich ist.

Beiträge/Gebühren
Der monatliche Schulbeitrag richtet sich nach der jeweils gültigen >Beitrags- und Gebührenordnung. Er soll gemeinsam mit der gewährten staatlichen Finanzhilfe die nach dem Schleswig-Holsteinischen Schulgesetz zuschussfähigen laufenden Personal- und Sachkosten abdecken.
Die verauslagten Gebühren für Lernmittel sind zu erstatten. (ggf. Prüfungsgebühren nach Maßgabe des Bildungsministeriums SH);

Förderung
Spenden sind steuerlich abzugsfähig!

Auf Antrag stellt die Mortzfeld-Schule nach Maßgabe der jeweils gültigen steuerlichen Vorschriften im Januar/Februar eines jeden Jahres Spendenbescheinigungen aus. Zur Zeit sind 30 % des Schulbeitrags grundsätzlich spendenabzugsfähig.